Erfolgreicher Saisoneinstieg beim Alsterlauf

Das erste Sportevent des Schuljahres

fand am 8. September in der Hamburger City statt, der Alsterlauf.
Um 10.10h gingen bei strahlendem Sonnenschein 115 Kinder der Grundschule Islandstraße in der Mönckebergstraße an den Start. Die Strecke führte über 1,2km am Hauptbahnhof entlang und wieder zurück über die Mönckebergstraße. Im Ziel gab es für jedes Kind eine Medaille und Verpflegung.

Als schnellstes Kind der Grundschule Islandstraße erreichte Malte Schliebitz das Ziel. Es gab offiziell gleich mehrere gute Platzierungen für die Grundschule Islandstraße. Ella Devillers und Henrik Sellmann waren jeweils die Sieger ihrer Altersklassen. Paulina Biewer, Jonas Kabisch und Malte Schliebitz schafften es auf Platz zwei und Lene Druba belegte den dritten Platz.
Herzlichen Glückwunsch!