Vorschule

Auf die Plätze – fertig – los!

Alle Kinder freuen sich auf ihren ersten Schultag – endlich gehören sie zu den „Großen“. Damit ihnen der Einstieg in das erste Schuljahr möglichst leicht fällt, empfehlen wir den Besuch der Vorschule. Dort werden die Jungen und Mädchen behutsam an das Schulleben herangeführt: Sie erkunden gemeinsam das Schulgelände, lernen die Lehrerinnen und Lehrer kennen und wie sie sich in einer Gruppe zurechtfinden.

 

vorschule_junge_malt_450x600 rahmenIn unseren Vorschulklassen werden die Mädchen und Jungen gezielt aber spielerisch – je nach ihrem individuellen Entwicklungsstand – gefördert. Ohne schulische Leistungsansprüche sollen alle Kinder optimal auf das Rechnen-, Lesen- und Schreibenlernen vorbereitet sein. Zudem werden in der Vorschule Sachthemen vielseitig behandelt: Die Kinder malen dazu Bilder, basteln, schneiden aus, kneten, experimentieren oder musizieren. Regelmäßig stehen bei uns auch Sport, Spielen, Geschichten erzählen, Naturerkundungen und gemeinsames Kochen und Backen auf dem Programm. Das Wichtigste bleibt aber immer, dass der Spaß am Lernen geweckt wird.

 

Die Vorschule ist seit dem 1. September 2009 im Jahr vor der Schulpflicht beitragsfrei.

 

Informationen zur Anmeldung finden Sie hier .

Artikel drucken